stushow5.jpg

Meinungen

„Eigenwillige Formen, poppige Farben springen den Betrachter von der Leinwand an, auf welche Karin Abati ihre Gefühle und Emotionen geworfen hat.”

Ulrike Könekamp, Galeristin und Kunstexpertin in Wien

„Karin Abati tränkt ihre Bilder mit starken Farben – ein Ausdruck ihrer Persönlichkeit. Sie katapultiert ihre Malerei in eine Zone, die zwischen Stratosphäre und Ionosphäre liegt und die Realität in ungewöhnlicher Transformation widerspiegelt.
Ohne jegliche Schwerkraft, mit Deformation welche unseren Augen wie Bilder aus einer anderen Welt erscheinen. Jedes Werk ist wie von Sonnenstrahlen bombardiert und kleidet sich in Farben, die den Höhepunkt des Chromatismus darstellen.”

 Rita Maria Astolfi Oliva
Dr. Literaturwissenschaft, Publizistin, Kunsthistorikerin und Forscherin, Rimini

 „Karin Abati bietet eine aussergewöhnliche Art von Kunst. Ihre Gedanken und Gefühle finden Ausdruck in starken Farben und Formen. Ihre Arbeiten sind aussergewöhnlich  expressiv.”

Mag.  Art Renate Lohrmann, Künstlerin

 „Ich beneide Dich um Deine Gabe Dir das Leben von der Leber malen zu können!“

Jelena Masinova-Kohout, Dramaturgin

„Gedanken kann man nicht sehen, deshalb existiert die Möglichkeit sich in der Kunst auszudrücken. Sie bringt die Farbe.”

La Hong, Modedesigner in Wien

Comments are closed.