stushow3.jpg

Biographie

karin_bk_small KARIN ABATI

Künstlerin

Gemalt wird aus der unmittelbaren Emotion heraus.  Die Themen sind Menschen, Umwelt und Zeitgeschehen.  Bevorzugte Technik ist die Acrylmalerei.  Als 4 jährige begann ich linkshändig zu Zeichnen und Malen und wurde später in der Schule umgelernt.  Einige der letzten Bilder wurden aber wieder links- und sogar beidhändig gemalt.

Lebt und arbeitet in Wien und Riccione.

1944 in Wien geboren
1954-56 Besuch der Ballettschule Willy Fränzl Am Heumarkt Wien
1959 Aufnahmeprüfung in die Graphische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien. Aus Geldmangel wurde eine kaufmännische Lehre gewählt
1963 Umzug nach München. Tänzerin am Theater
1966 Umzug nach Italien und Heirat mit Domenico Abati
1967 Geburt des Sohnes Lucio
1971 Geburt des Sohnes Biagio
1976 Trennung und Umzug nach Wien
1976-1996 Tätigkeit in der gehobenen Modebranche. Nebenbei immer wieder Beschäftigung mit Zeichnen und Malen
1997 Nach dem Tod des Mannes erneut starke Hinwendung zur Malerei und Kursbesuche, unter anderem  in der Zeichenfabrik Wien: „ Skizzieren des menschlichen Körpers mit verschiedenen Techniken unter der Leitung von Goda Palekaite”.
Seit einiger Zeit: Schreiben in der Spiegelschrift – Motiv: Reaktivierung

Comments are closed.